Frage:
Was soll ich tun, wenn ich über der Baumgrenze im Blitz gefangen bin?
Lost
2012-01-25 09:44:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wir alle kennen die allgemeinen Blitzrichtlinien, aber was ist, wenn ich mich über der Baumgrenze befinde und in einem ungewöhnlichen Gewitter gefangen bin? Ist es besser:

  1. Laufen Sie wie verrückt auf die Bäume zu
  2. Legen Sie sich flach hin und finden Sie Religion
  3. Finden Sie Unvollkommenheiten in meiner Umgebung (Felsbrocken) , Bachbett) und versuchen, mich dazwischen / darunter zu klemmen.
  4. ol>
Nicht 3. Aus "Wilderness Guide der National Outdoor Leadership School" von Mark Harvey - "Ein besonders gefährlicher Ort in einem Gewitter ist die Mündung einer flachen Höhle. Die Bodenströmung kann zur Lippe der Höhle fließen und die Lücke überspringen. ..schock jemand dort zusammengekauert. "
Sechs antworten:
#1
+29
HorusKol
2012-01-25 10:38:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Okay - ich habe festgestellt, dass sowohl mein Langmuir (Bergkunst und Führung) als auch meine Bergsteiger (Bergsteigen: Die Freiheit der Hügel) ziemlich gute Ratschläge zum Blitz haben. Ich würde jedem raten, der plant, in die Berge zu fahren, um diese beiden hervorragenden Bücher zu lesen - Langmuir ist das Buch für das Training britischer Bergführer, und die Bergsteiger enthalten viele zusätzliche Informationen für Aktivitäten in Nordamerika

Ich denke nicht, dass es besonders problematisch ist, von der Baumgrenze entfernt zu sein (es sei denn, Sie sind das einzige, was sich auf einem sehr flachen Stück Boden befindet).

Solange Sie es nicht sind Auf der Spitze eines Bergrückens / Hügels gibt es eine sichere "Schattenzone" an der Seite des Hügels - ich denke etwas in der Größenordnung von 2/3 des Weges zwischen dem Hügel und seiner Basis. Das einzige ist - Sie sollten auf einer Plastikfolie oder Ihrem Rucksack sitzen, um zu verhindern, dass wirbelnde Wirbelströme vom Boden aufgenommen werden.

Von Langmuir (Mountaincraft and Leadership, 3. Platz) Edition):

Sie können einen Schatten von einer 7 m oder höheren Klippe erhalten, bei der die Sicherheitszone zwischen 3 m von der Basis bis zur Höhe der Klippe liegt. Dies bedeutet, dass Sie 5 m von einer 7 m hohen Klippe entfernt sind Chance auf einen Blitzschlag (Hinweis - reduzieren - es besteht immer noch die Chance, dass Sie getroffen werden, es gibt keine 0%). Auf Seite 227 der 3. Ausgabe befindet sich ein Diagramm. Leider kann ich kein Diagramm finden, auf das ich verlinken kann. Er sagt jedoch nicht, wie steil die Klippe sein soll.

Wenn Sie eine Höhle betreten, um Schutz zu suchen (oder unter einem Felsbrocken zu tauchen), müssen Sie mindestens 3 m Kopffreiheit haben (also insgesamt 5 m). und 1 m zu beiden Seiten.

Von den Bergsteigern (Bergsteigen: Die Freiheit der Hügel, 6. Ausgabe):

Diese Leute sind ziemlich klar:

Wenn Gewitter vorhergesagt werden:

  • Campen oder klettern Sie nicht in einem engen Tal oder einer Schlucht.
  • Planen Sie nicht zu klettern oder zu wandern hohe, exponierte Bereiche
  • Beobachten Sie kleine Cumuluswolken auf starkes Aufwärtswachstum
  • Behalten Sie die Wetterberichte im Auge

Wenn Sie ein Gewitter entdecken:

  • Gehen Sie vom Wasser weg
  • Suchen Sie nach Boden ein offenes Tal oder eine Wiese
  • Bewegen Sie sich sofort, wenn Ihre Haare zu Berge stehen
  • Stehen Sie nicht unter Bäumen, besonders nicht in offenen Bereichen
  • Bleiben Sie nicht in der Nähe von Metall oder Graphitausrüstung
  • Isolieren Sie sich mit Ihrem Rucksack oder einer Schaumstoffmatte vom Boden.
  • Hocken Sie, um Ihr Profil zu minimieren.
  • Legen Sie sich nicht hin.
  • Messen Sie die Bewegung des Gewitters
#2
+17
mjrider
2012-02-02 20:41:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier ist die Position, die die Boy Scouts of America Jungen in dieser Situation beibringen.

enter image description here

Wenn ein Gewitter Ihre Gruppe in der öffnen, so ausbreiten, dass die Menschen mindestens 30 Meter voneinander entfernt sind. Begrenzen Sie Ihr Risiko weiter, indem Sie sich tief hocken, wobei nur die Sohlen Ihrer Schuhe den Boden berühren, und nehmen Sie Ihren Hut ab, wenn er Metallteile enthält. Sie können Ihr Isomatte auch zur Isolierung verwenden, indem Sie es zusammenklappen und darauf hocken.

Aus dem BSA-Handbuch, 12. Ausgabe.

In den Schweizer Alpen sah ich einmal eine Gruppe von Schafen, die sich mitten in einem Gewitter zusammengekauert hatten * mitten in einem großen, flachen Schneefeld *. Es scheint, dass die Evolution noch einige Generationen braucht, um Schafen den BSA-Rat zu erteilen.
@gerrit und deshalb gibt es Sheparding immer noch
@gerrit - Schafe sind einzeln und gemeinsam dümmer als eine Kiste mit Steinen.
Verbreitet sich das Ausbreiten nicht, um das Schlagen per se einzuschränken, sondern um sicherzustellen, dass bei einem Schlag einer Person die gesamte Gruppe nicht vom Blitz getroffen wird und immer noch unverletzte Menschen da sind, die helfen?
@Brad: Ich bin mir nicht sicher, aber ich vermute, dass es darum geht, den anziehenden Effekt zu minimieren, den eine größere Masse haben würde. Einige ausgebreitete kleine Leiter * sollten * weniger Pech haben. Und wenn ja, ist es sicherlich besser, ein paar Personen zu zappen, als alle zu zappen. Zumindest würde es dann mehr Menschen geben, die den Opfern helfen.
@Brad Ja, das ist ihre Begründung.
#3
+4
PearsonArtPhoto
2012-01-25 10:16:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es hängt ein wenig von Ihren Umständen ab, aber es ist fair zu sagen, dass die drei von Ihnen bereitgestellten Optionen unter den richtigen Umständen jeweils in Ordnung sind.

Wenn Sie sich in der Nähe der Baumgrenze befinden, ist dies möglicherweise der Fall es lohnt sich, dorthin zu rennen. Aber wenn es mehr als ein oder zwei Meilen entfernt ist, würde ich es nicht riskieren ...

Eine Unvollkommenheit zu finden, ist wahrscheinlich die beste Wahl. Stellen Sie nur sicher, dass es nicht neben dem Höchsten liegt, sonst könnten Sie in Schwierigkeiten geraten.

Flach liegen ist eine schlechte Idee, da der Boden in Sie hineinleitet. Besser wäre es, in eine Position zu gelangen, in der Sie so tief wie möglich am Boden sind und nur Ihre Schuhe den Boden berühren.

+1 gute Antwort, aber flach liegen ist nicht die beste Option. Sie sollten versuchen, den Kontakt zwischen Ihnen und der Oberfläche zu minimieren.
flach schlecht liegen, besonders wenn Sie für eine Weile der höchste Punkt am Himmel sind. Minimieren Sie Ihren Bodenkontakt und schützen Sie Ihren Kopf
@mjrider: Meine Antwort wurde korrigiert.
Sie sollten auch mit den Füßen so nah wie möglich beieinander hocken. Stellen Sie sich nach Möglichkeit auf einen einzelnen festen Gegenstand wie ein Stück Holz, eine Steinplatte oder einen Felsbrocken. Nicht Kies oder Schlick.
#4
+4
xpda
2012-01-25 11:51:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Risse in Felsen oder auf dem Boden liegend verbessern die Dinge nicht. Creek-Betten können es noch schlimmer machen, wenn genügend Wasser vorhanden ist, um Strom zu leiten.

Die beste Strategie ist, vor dem Beginn des Blitzes herunterzukommen.

Der Umzug zu den Bäumen ist wahrscheinlich die zweitbeste Wahl . Schauen Sie sich um und sehen Sie, ob im Laufe der Jahre ein paar Bäume in Ihrer Nähe geschlagen wurden. Wenn ja, sind Sie an einem schlechten Ort.

Ich erinnere mich, dass ich einen wissenschaftlichen Bericht gelesen habe, den sie in Colorado mit einem Lichtstreikdetektor bei einigen Berggewittern erstellt haben. Sie fanden heraus, dass der Abwindhang eines Berges im Durchschnitt mehr Lichteinschläge aufweist als der Gipfel oder der Aufwindhang. Ich kann mich nicht erinnern, wer das getan hat.

Hausaufgaben:

PeakMind - Blitzstrategie

NOAA / NWS Meteorological Fallstudien von Blitzschlagopfern in Colorado (PDF)

NOAA Aktualisierte AMS-Empfehlungen für Blitzsicherheit - 2002

#5
+3
Thomas Rawyler
2012-01-25 13:00:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde deinen Rucksack hinlegen und mich darauf hocken. Der Rucksack in Kombination mit Ihren Wanderschuhen sollte ausreichend isolieren. Dies sollte natürlich nicht über dem Gipfel erfolgen. Diese Technik wird sogar verbessert, wenn sie in einer Höhle verwendet wird, aber es ist eher unwahrscheinlich, dort oben eine Höhle zu finden. Ich fand dies die beruhigendste Gegenmaßnahme gegen Blitzschlag.

Mein Rucksack hat einen Aluminiumrahmen. Hast du an einen rahmenlosen Rucksack gedacht? Aber was ist dann mit all den Metallzeltstangen, dem Kochgeschirr, dem Herd, dem Kraftstoffbehälter usw.?
#6
+3
RoflcoptrException
2012-01-25 13:54:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie sich wirklich über der Baumgrenze befinden, haben Sie nicht viele Optionen. Das Beste ist jedoch, sich so klein wie möglich zu machen. Das heißt, Sie sollten sich hocken. (Genauso wie Sie eine hockende Toilette benutzen). Um dies noch zu verbessern, sollten Sie nur ein kleines Stück Ihres Fußes auf den Boden legen. Der Grund dafür ist, dass Sie versuchen sollten, die Kontaktfläche zwischen Ihnen und dem Boden zu minimieren. Also, wenn möglich, steh auf deinen Zehen. Wenn Sie einen Rucksack haben, sollten Sie ihn wegwerfen. Mindestens ein Dutzend Meter sollten ausreichen. Werfen Sie auch alle Metallgegenstände weg, die Sie an Ihrem Körper hatten. Besonders wenn Sie Bergingenieur sind, ist es eine sehr gute Idee, Ihre Gurke wegzuwerfen und nicht zu vergessen, Ihre Klettereisen abzusteigen.

Die oben genannten Dinge können Sie tun, wenn der Gewittersturm direkt über Ihnen liegt Sie. (Sie können dies überprüfen, indem Sie die Sekunden zwischen dem Blitz selbst und dem Donner zählen, den Sie hier haben. Wenn Sie keinen Zeitunterschied zwischen dem visuellen Blitz und dem Geräusch des Donners erkennen können, befindet sich das Gewitter direkt über Ihnen.) P. >

Wenn der Blitz etwas weiter entfernt ist (Faustregel lautet: 3 Sekunden zwischen Blitz und Donner sind 1 km von Ihnen entfernt), würde ich versuchen, 1) so schnell wie möglich nach unten zu gehen 2) oder gehen Sie zu einem Bereich, in dem Sie nicht das Einzige auf einer relativ flachen Oberfläche sind. Ein Wald wäre also eine gute Wahl, aber kein einziger Baum!



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...