Frage:
Worauf sollte ich achten, wenn ich ein winterfestes Zelt kaufen möchte?
RoflcoptrException
2012-01-25 05:19:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich gehe im Winter sehr gerne Schneeschuhwandern. Ich gehe auf 3500 Meter und wenn ich lange Touren mache, würde ich es wirklich genießen, Wintercamping in sehr abgelegenen Gebieten auszuprobieren. Ist es eine gute Idee, zu diesem Zweck ein spezielles Zelt zu kaufen / mieten? Oder kann ich einfach mein aktuelles Zelt benutzen? Nach welchen Funktionen sollte ich suchen, wenn ich ein Zelt für Wintercamping auswähle?

Was ist dein aktuelles Zelt? Dies kann hilfreich sein, wenn wir uns entscheiden, ob es sinnvoll ist, ein neues zu kaufen!
Zwei antworten:
#1
+9
Timothy Strimple
2012-01-25 05:31:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Hauptunterschied besteht darin, dass gute Wintercampingzelte so konstruiert sind, dass sie dem auf ihnen aufgebauten Schnee standhalten und / oder ihn abschwächen. Die Belüftung ist auch sehr wichtig, da Sie nicht möchten, dass sich im Zelt Feuchtigkeit aus Ihrer Atmung ansammelt, da Sie mit nasser Kleidung aufwachen könnten.

Winterzelte haben oft größere Vorräume, da Sie normalerweise mehr Ausrüstung für Wintercamping als für Drei-Jahreszeiten-Camping haben und nicht möchten, dass Ihre gesamte Ausrüstung mit Schnee bedeckt ist.

A. Viele Winterzelte werden auch kürzer sein als ihre drei Saisonkollegen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass viel Wintercamping in Bergen mit höherem Wind durchgeführt wird, was durch ein geringeres Profil gemildert wird.

Winterzelte haben oft eine Schneelage, die auf das Fliegenblatt genäht ist. Diese kann im Schnee vergraben werden und bietet zwei Vorteile: 1. Verhindert, dass der Wind ins Zelt kommt. Praktisch, wenn Sie versuchen, auf der Veranda zu kochen. 2 Verhindert dies Schnee wird zwischen dem inneren Zelt und Ihrem Fliegenblatt geblasen.
Ich wollte dafür keinen separaten Thread erstellen, aber ich möchte ein Zelt für Sommercamping kaufen. Ich bin ein begeisterter Skifahrer und frage mich, ob es Zelte gibt, die für beide Jahreszeiten geeignet sind und es mir möglicherweise ermöglichen, im Winter im Schnee zu campen. Und genauer gesagt: so etwas fällt auf dieser Seite auf? http://www.tentcenter.be - Ich habe keine Ahnung, wonach ich suchen soll, und erkenne die Marken nicht
@HannesFostie: Ich denke, es sollte besser eine separate Frage sein. Um Schnee zu stehen, haben die Winterzelte im Allgemeinen die dreieckige Form. Ich habe mein 3-Jahreszeiten-Zelt jedoch auch für Wintercamping verwendet, indem ich nur eine Plane in einem ziemlich scharfen Winkel über das Zelt gelegt habe, damit der Schnee von der Plane rutscht, anstatt sich auf dem Zelt anzuhäufen. (Mein Wintercamping fand bisher in Wäldern statt). Besonders im Winter möchte ich das Zelt so offen wie möglich halten, damit die Feuchtigkeit das Zelt verlässt. Wenn ich befürchte, es könnte kalt sein, bringe ich lieber einen zweiten Schlafsack / Quilt (oder einen Freund) mit.
#2
+4
xpda
2012-01-25 12:28:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie Ihr aktuelles Zelt verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass die Regenfliege (äußere Schicht) das gesamte Zelt bedeckt. Andernfalls haben Sie jeden Morgen eine gesunde Frostschicht auf der Innenseite des Zeltes (im nicht abgedeckten Bereich).

Vier-Jahreszeiten-Zelte haben normalerweise mehr Stangen und sind für Wind und Schnee stabiler als Drei-Jahreszeiten-Zelte Schutz. Sie haben möglicherweise auch die Möglichkeit, die Belüftung für Wärme zu schließen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...