Frage:
Was kann ich tun, um Giftefeu zu vermeiden?
Deac Karns
2012-01-25 04:47:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe eine sehr schlechte Reaktion auf Giftefeu. Ich ergreife außergewöhnliche Maßnahmen, um jeglichen Kontakt damit zu vermeiden. Ich trage mitten im Sommer lange Socken und volle Hosen, aber am Ende bekomme ich sie immer noch in die Hände.

Gibt es ein Spray oder eine Creme, mit der ich eine Barriere auf meiner Haut bilden kann?

Möglicherweise enthält diese Frage einige nützliche Tipps zur Behebung des Problems, nachdem es aufgetreten ist: http://outdoors.stackexchange.com/q/19/33
Drei antworten:
#1
+10
Peter DeWeese
2012-01-25 11:12:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe dies im Laufe der Jahre gelegentlich untersucht. Ivy Block, Tecnu und Ivarest haben alle vorbeugende Lotionen. Das Öl kann sich noch ausbreiten, aber es ist ein guter erster Schritt. Als Alternative hat der Forstdienst auch Sprühdeodorant empfohlen. Der Wirkstoff Aluminiumchlorhydrat kann die Absorption durch Verstopfen der Poren verhindern, ebenso wie das Schwitzen. Keine dieser Methoden verhindert, dass Sie das Öl bei Kontakt bis zu einem gewissen Grad verteilen, kann jedoch zum Schutz des behandelten Bereichs beitragen.

Darüber hinaus: Wenn Sie in der Lage sind, spülen Sie diese innerhalb von 30 Minuten nach dem Kontakt ab. Dies reicht normalerweise aus, um eine Reaktion zu verhindern.
#2
+7
pkaeding
2012-01-25 11:03:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe eine ähnliche extreme Reaktion, daher habe ich Folgendes gelernt:

Tecnu funktioniert ziemlich gut, nachdem Sie ausgesetzt wurden, aber bevor sich der Ausschlag entwickelt (mir ist klar) das ist ein ziemlich kurzes Zeitfenster). Es kann auch helfen, die Ausbreitung der Öle zu verhindern. Es funktioniert, indem die Öle von Ihrer Haut abgewaschen werden, und es funktioniert besser als Seife und Wasser, was manchmal nur dazu dient, die Öle zu verteilen.

Abgesehen davon würde ich als vorbeugendere Maßnahme vorgehen Stellen Sie sicher, dass ich meine Beine vollständig bedecke und meine Hosen nicht berühre, nachdem ich weiß, dass sie gegen Giftefeu gerieben haben.

#3
+4
xpda
2012-01-25 05:55:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt keine Cremes, die Giftefeu verhindern. Vermeidung und lange Kleidung sind am besten.

Eine Sache, die Sie tun können, ist, sie abzuwaschen. Wenn Sie es innerhalb weniger Stunden fangen, können Sie das Öl auf Ihrer Haut normalerweise mit Wasser und Seife sowie einem Waschlappen abschrubben. Sie können das Öl nicht sehen, aber es scheint ungefähr die gleiche Menge an Schrubben zu erfordern, als ob Sie Motoröl oder Fett abwischen würden. Da Sie es nicht sehen können, müssen Sie den gesamten exponierten Bereich schrubben.

Dies hilft nicht so viel, wenn Sie systemisch auf Giftefeu reagieren. Wenn Sie zu lange warten, bindet sich das Öl an die Haut und der Spaß beginnt.

Experten sagen, dass das Waschen innerhalb der ersten Stunde helfen kann, den Ausschlag zu begrenzen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...